Bündnis Klimaneutral
in der Region Hannover 2035

Sie möchten sich mit Ihrem Unternehmen auf den Weg Richtung Klimaneutralität machen und professionelle, kostengünstige Begleitung, um ihre Ziele zu erreichen? Werden Sie Mitglied des „Bündnis Klimaneutral in der Region Hannover 2035“ und machen Sie Ihr Unternehmen und gemeinsam mit uns die Region Hannover zum Vorreiter in Sachen Klimaschutz! 

Leitgedanke:

Jedes teilnehmende Unternehmen verpflichtet sich, schrittweise bis spätestens zum Jahr 2035 klimaneutral zu werden. Die Klimaschutzagentur Region Hannover begleitet und unterstützt auf dem Weg dahin – mit Beratung, jährlicher CO2-Bilanzierung und Erfolgskontrollen. Dabei liegt der Schwerpunkt zunächst auf der Reduktion der CO2-Emissionen durch mehr Energieeffizienz und der Kompensation unvermeidbarer Restemissionen durch hochwertige zertifizierte Projekte, die in der Regel in Entwicklungsländern angesiedelt sind und sich nachhaltig vor Ort für CO2-Einsparungen und die soziale und wirtschaftliche Entwicklung einsetzen. Ein Teil der Kompensationsgelder soll zudem zukünftig einen Klimafonds der Klimaschutzagentur Region Hannover speisen, um Nachhaltigkeitsprojekte in der Region zu fördern. 

Vorteile für teilnehmende Unternehmen auf einen Blick

  • Als Teil des Bündnisses verfolgen Sie die langfristige Reduzierung der CO2-Emissionen 
  • Kostengünstige Unterstützung auf dem Weg zur Klimaneutralität 
  • Öffentlichkeitswirksame Vorbildrolle in der Region und über deren Grenzen hinaus 
  • Kompensation von unvermeidbaren Emissionen, so dass wertvolle internationale Klimaschutzprojekte unterstützt werden 
     

Der Weg Richtung Klimaneutralität verläuft in folgenden Schritten:

Bilanzierung

  • jährliche CO2-Bilanzierung
  • jährliche Erfolgskontrolle

Reduktion

  • Energieeffizienz, Erneuerbare Energien klimafreundliche Mobilität, etc.
  • Optimierungspotenzial & Maßnahmen

Kompensation

  • nach internationalem Standard
  • für momentan unvermeidliche Emissionen

Zertifizierung

  • für die CO2-Bilanzierung
  • für die Kompensation

Kommunikation

  • Internetseite
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Jahrestreffen
  • Logo Nutzung für 100% klimaneutrale Partner